Mittwoch, 21. November 2018
Narrenbaum

Ein Wahrzeichen der Aldinger Fasnet ist der Narrenbaum. Gestellt wird das Symbol der hohen Tage am Schmotzigen Donnerstag (bei gleichzeitiger Bürgermeisterabsetzung) auf dem Aldinger Marktplatz durch die Narrenfreunde und närrische Zimmerleut.   

Der Baum wird alljährlich von unserem Baumfällerteam direkt an der geschichtsträchtigen Stelle des Schlößlebühls, in der ehemaligen Vogtei Dellingen, geschlagen. Es heisst die Geister des Grafen und seinem Gefolge hausen dort heute noch in diesem Waldstück.  

Geschmückt wird der Narrenbaum im jährlichen Wechsel von den Kindern des kath. Kindergartens St. Marien bzw. den Kindern der Kita Arche.

Sample ImageSample Image

 

Umzug 2019

Umzugsfolge Umzugsfolge